Datenschutz

Datenschutz ist der Akademie des Sports sehr wichtig. Die Hinweise zum Datenschutz geben einen Überblick, wie die Daten der Kunden des Akademie-Programms sowie der Standorte in Hannover und in Clausthal-Zellerfeld genutzt werden.

Datenschutzerklärung der Akademie des Sports

Datenschutz

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen.

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:
LandesSportBund Niedersachsen e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB
Herr Reinhard Rawe (Vorstandsvorsitzender)
Herr Marco Lutz (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:
Herr Torsten Sorge
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

E-Mail

Erfassung der Daten beim Besuch der Webseiten der Akademie des Sports

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf Servern des LSB gespeichert.
Jeder Datensatz besteht je nach Nutzungsart aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Client IP-Adresse.

Analysedienst Matomo

Die Website der Akademie des Sports verwendet Matomo. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Cookies

Der LSB verwendet teilweise sogenannte Cookies auf der Internetseite. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher zu machen.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Akademie des Sports nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig.

Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Google, Twitter) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Einbettung von YouTube-Videos

Auf unserer Webseite sind Videos der Plattform „YouTube“ eingebettet. Dies erfolgt im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“. Wenn der Nutzer eine Seite mit eingebettetem YouTube-Video aufruft, können folgende Daten an YouTube (respektive die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA., Betreiber der Plattform YouTube) übermittelt werden:

Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Seiten, die vom System des Nutzers auf unserer Website aufgerufen werden

Durch die Nutzung des erweiterten Datenschutzmodus werden von YouTube/Google keine Cookies beim Nutzer gesetzt, bis dieser das Video startet. Nähere Informationen hierzu finden Sie beispielsweise unter: https://support.google.com/youtube/answer/171780
Google ist unter dem Abkommen „Privacy-Shield“ zertifiziert und bietet dadurch die Garantie, europäisches Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen zur Privacy-Shield-Zertifizierung finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Zweck der Datenverarbeitung:

  • Das Einbinden von YouTube-Videos erlaubt es uns, unseren Benutzern weltweit unsere Videos in hoher Qualität und in gängigen, in jedem Browser abspielbaren Formaten anzubieten. Nur so ist es technisch möglich, dass Besucher unserer Homepage weltweit ein gleichartiges und qualitativ hochwertiges Erlebnis bei Benutzung unserer Webseite haben. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von YouTube-Videos ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

  • Durch uns werden in diesem Zusammenhang keine Daten erhoben. Von der genauen Speicherdauer bei Google haben wir keine Kenntnis – auch haben wir auf die dortige Speicherdauer keinen Einfluss. Auch ist die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Übermittlung der Daten für die Bereitstellung dieser Videoinhalte zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit gegenüber dem Verantwortlichen.
  • Nähere Informationen zu Ihren Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten gegenüber Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Datenverarbeitung bei der Anmeldung zu und Teilnahme an Veranstaltungen der Akademie des Sports

Zweck, für den personenbezogene Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung der gebuchten Veranstaltung verarbeitet.

Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung des Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Einwilligung zur Verarbeitung aufgrund bestimmter Zwecke gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
  • Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen der Akademie des Sports (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse der Akademie des Sports besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichterstattung über die Aktivitäten der Akademie des Sports.

Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Die Bankverbindungsdaten der angemeldeten Personen werden zum Zwecke des Einzugs der Teilnahmegebühr an das jeweilige Bankinstitut weitergeleitet.
  • Folgende personenbezogene Daten werden bei gebuchter Übernachtung an die jeweilige Bildungseinrichtung weitergeleitet: Vorname, Name, Rechnungsanschrift.
  • Folgende personenbezogene Daten werden den Mitveranstaltern, Trainerinnen und Trainern, Referentinnen und Referenten sowie der Moderation der jeweiligen Veranstaltung für die sich angemeldet wird zur individuellen Vorbereitung auf die Veranstaltung und die Teilnehmenden sowie zur teilnehmerorientierten Durchführung der Veranstaltung zur Verfügung gestellt: Anrede, Vorname, Name, Institution.
  • Bei Einwilligung im Anmeldeformular erfolgt eine Weiterleitung der Kontaktdaten an die weiteren Veranstaltungsteilnehmer.
  • Prüfbehörden bzgl. der Verwendung von Finanzhilfemitteln.

Datenverarbeitung bei Nutzung des Service für den Erhalt der Akademie-Post (Newsletter) per E-Mail

Zweck, für den personenbezogene Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Zusendung des gebuchten Newsletters verarbeitet.

Rechtsgrundlagen, aufgrund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung des Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Eingesetzte Dienstleister für den technischen Betrieb und Versand der Akademie-Post.

Datenverarbeitung bei der Buchung, Nutzung und Bezahlung von Leistungen der Akademie des Sports – Standort Hannover

Zweck, für den personenbezogene Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Erbringung der gebuchten Leistungen verarbeitet.

Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung des Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Die Bankverbindungsdaten werden zum Zwecke des Einzugs der aus dem Vertrag entstandenen Kosten an das jeweilige Bankinstitut weitergeleitet.
  • Netzbetreiber zur elektronischen Zahlungsabwicklung per Kartenlesegerät.

Datenverarbeitung bei der Reservierungsanfrage, Buchung, Nutzung und Bezahlung von Leistungen der Akademie des Sports – Standort Clausthal-Zellerfeld

Zweck, für den personenbezogene Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Erbringung der gebuchten Leistungen verarbeitet.

Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung des Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Bei Übernachtung erfolgt eine Weitergabe der folgenden personenbezogenen Daten des Gastes/Gruppenleiters bzw. der Begleitung an die Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ mbH für die Erhebung des Kurbeitrages: Familienname, Vorname, Tag der Ankunft, Tag der Abreise, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Land, Zahl der begleitenden minderjährigen Kinder, Zahl der Erwachsenen, ID-/Ausweisnummer (bei ausländischen Gästen), im Fall einer Kurbeitragsbefreiung/-ermäßigung Angaben zur Firma.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch Gesetze oder sonstige Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Ihre Rechte

Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
  • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

Eingesetzte Dienstleister

Liste der wesentlichen Dienstleister (Stand Q1/2022)

Unternehmen Sitz Dienstleistung/Funktion/Aufgabe
VisionConnect GmbH Hannover technischer Betrieb der Homepage der Akademie des Sports einschließlich des An- und Abmeldeformulars zur Akademie-Post (Newsletter)
CleverReach GmbH & Co. KG Rastede technischer Betrieb und Versand der Akademie-Post (Newsletter)
Concardis GmbH Eschborn Netzbetreiber (zentraler Netzbetrieb der Zahlungsabwicklung)
Computer-L.A.N. GmbH Fulda Technischer Betrieb des Reservierungsformulars für den Standort Clausthal-Zellerfeld

 

Kontakt

Torsten Sorge

Justiziar, betrieblicher Datenschutzbeauftragter