Gespräche

11. 12. 2017:

Vertreter der Akademie des Sports und der Hannoverschen Werkstätten haben über mögliche Zusammenarbeit gesprochen.

Der Service-Bereich am Standort Hannover der Akademie des Sports will mit den Hannoverschen Werkstätten zusammenarbeiten. Vertreter beider Einrichtungen haben sich am zu einem ersten Meinungsautausch getroffen und bei einer Begehung der Akadmie mögliche Bereiche – etwa im Küchen- und Empfangsbereich abgesteckt. Die Akademie in Abstimmung mit dem LandesSportBund Niedersachsen als Träger zeitnah zu einer Übereinkunft kommen.

01.10.2017 - Symposium Leistungssport

Am Standort Hannover führte der Landesschwimmverband Niedersachsen eine Fortbildung für Trainer durch.

Auf der Veranstaltung zeigte u.a. DSV Chefbundestrainer Schwimmen Henning Lambertz den Weg auf, der zu den Olympischen Spielen 2020 & 2024 gegangen werden soll.
Außerdem wird das DSV-Konzept zum Krafttraining im Schwimmen von Stefan Fuhrmann (Olympiastützpunkt HH/SH) vorgestellt.

Kontakt