Gespräche

11. 12. 2017:

Vertreter der Akademie des Sports und der Hannoverschen Werkstätten haben über mögliche Zusammenarbeit gesprochen.

Der Service-Bereich am Standort Hannover der Akademie des Sports will mit den Hannoverschen Werkstätten zusammenarbeiten. Vertreter beider Einrichtungen haben sich am zu einem ersten Meinungsautausch getroffen und bei einer Begehung der Akadmie mögliche Bereiche – etwa im Küchen- und Empfangsbereich abgesteckt. Die Akademie in Abstimmung mit dem LandesSportBund Niedersachsen als Träger zeitnah zu einer Übereinkunft kommen.

11.07.2017 - „50plus“-Impuls

Die Impulsveranstaltung „50plus“ der SportRegion Hannover stellt am 30. August Sport in der zweiten Lebenshälfte in den Mittelpunkt.

Vorgestellt werden Vereinsbeispiele, Aktiv- und Gesundheitstage, Bewegungsnetzwerke in Kommunen, das Gütesiegel „Sport Pro Gesundheit“ sowie der Alltags-Fitness-Test und Fördermöglichkeiten für Veranstaltungen und Angebote. Die Veranstaltung richtet sich an Vorstandsteams aus Sportvereinen. Beginn ist um 17:00 Uhr im Toto-Lotto-Saal der Akademie des Sports Hannover.

Mehr Informationen und Anmeldung