Gespräche

11. 12. 2017:

Vertreter der Akademie des Sports und der Hannoverschen Werkstätten haben über mögliche Zusammenarbeit gesprochen.

Der Service-Bereich am Standort Hannover der Akademie des Sports will mit den Hannoverschen Werkstätten zusammenarbeiten. Vertreter beider Einrichtungen haben sich am zu einem ersten Meinungsautausch getroffen und bei einer Begehung der Akadmie mögliche Bereiche – etwa im Küchen- und Empfangsbereich abgesteckt. Die Akademie in Abstimmung mit dem LandesSportBund Niedersachsen als Träger zeitnah zu einer Übereinkunft kommen.

05.12.2017 - 100 Jahre Handball

Die frühere Handballspielerin Christine Lindemann, der Recke Sven-Sören Christophersen und die ehemaligen Feldhandballspieler Bernd Munck und Rudi Kirsch bestritten den Talk anlässlich 100 Jahre Handball im Toto-Lotto-Saal am Standort Hannover der Akademie.

Mehr Informationen