Wertebasiert Führen

Führung anders denken

Termin:
Dienstag, 23.10.2018, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Vortragende:

Hermann Grams (Hannover)

Entwicklung von Führungskompetenz, Methoden- und Beziehungskompetenz, Moderation

Preis:

45,00 € für Teilnehmende aus Mitgliedsvereinen des LSB Niedersachsen

90,00 € für alle anderen Teilnehmenden

Veranstalter:

Akademie des Sports
Dagmar Krause
Telefon: 0511-1268-305
E-Mail: dkrause@akademie.lsb-nds.de
WWW: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/angebot/kurs/detail/8944/

Veranstaltungsort:

Akademie des Sports - Standort Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

„Der heutige Mensch schreit nach Entwicklung in der Beziehung, weil er nur so das wirkliche Leben spürt.“ (Martin Mourier)
Wertebasierte Führung blickt über die gängigen Führungsmodelle  hinaus. Im Kern geht es um unsere Werte, nach denen wir Beziehungen gestalten. Dabei lassen sich drei Formen unterscheiden:
Die abbauende, die bewahrende und die sich entwickelnde Bezie-hung. Führen bedeutet danach immer, die Leistung und zugleich auch die Beziehung zu führen.
Gegenüber gestellt werden die sehr gegensätzlichen Wirkungen, die von einem Lob oder über Anerkennung erfolgen.

+     Selbstwert: sich im Selbst (er)kennen
+     Der Antrieb durch Selbstvertrauen
+     Über Integrität und Authentizität
+     Wer ist für die Qualität der Beziehungen verantwortlich?
+     Impulse und Übungen