Gemeinsam Themen entdecken

Die Akademie des Sports verbindet im Rahmen von Kooperationen den Sport mit Themen anderer gesellschaftlicher Akteure. Die Veranstaltungen werden partnerschaftlich entwickelt, gestaltet sowie durchgeführt.

Was bleibt von mir? – Mein Freiwilligendienstprojekt nachhaltig gestalten!

Vereinsfeste, Turniere oder Mitgliederversammlungen als zentraler Treffpunkt von Vereinen nachhaltig auszurichten heißt auch sie zukunftsfähig zu machen. Mit einer nachhaltigeren Veranstaltungskultur können Ideen für die Zukunft entwickelt werden und gleichzeitig einen geringeren Fußabdruck bei Umwelt und Klima hinterlassen werden.

Wir wollen Freiwilligendienstleistenden (FWD’lern) die Möglichkeit geben, Anregungen für ein ‚nachhaltiges Eventmanagement‘ zu sammeln, ein Verständnis für Zusammenhänge zu erhalten und die Bereitschaft stärken, Nachhaltigkeitsaspekte möglichst früh in anstehende Planungsentscheidungen einzubeziehen.

Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung war es, gemeinsam mit anderen FWD’lern Ideen zu eigenen Projekten im Freiwilligenjahr zu entwickeln. Dabei war der Austausch mit der „Realität“ – also mit den Einsatzstellen – wesentlich, um die entwickelten Ideen praxistauglich weiterzudenken.

Die Veranstaltung wurde als Seminartag im Rahmen des Freiwilligenjahres anerkannt (im FÖJ nur nach Rücksprache mit dem Träger).

Zielgruppe waren FWD´ler und FÖJ´ler im Sport sowie die jeweiligen Einsatzstellen. Auch j-Teams, Sportjugenden aus Niedersachsen und alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

 

Kontakt

Marco Vedder

Referent Akademie-Programm