Von der Sportschule zur Akademie

Früher Sportschule und Bildungsstätte – heute moderner und vollausgestatteter Veranstaltungsort mit spezifischem Bildungsprogramm und zwei Standorten. Das ist die Akademie des Sports, die vor allem niedersächsischen Sportorganisationen, aber auch allen Interessierten zur Verfügung steht.

 

Lehr- und Bildungszentrum

1998 hat der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen auf seinem Gelände im Sportpark Hannover die Akademie des Sports als Veranstaltungszentrum und Bildungsanbieter der niedersächsischen Sportorganisation gegründet. Sie ging aus der Sportschule des LSB hervor, die 1965 gegründet wurde.

Seit Januar 2015 ist die bisherige Bildungsstätte der Sportjugend Niedersachsen in Clausthal-Zellerfeld der zweite Standort der Akademie des Sports. Sportvereine, Sportbünde, Landesfachverbände und sonstige Institutionen, Organisationen und Firmen können an beiden Standorten ihre Veranstaltungen in einem modernen und sportiven Tagungsambiente durchführen – eingebunden in die jeweils besonderen Angebotsstrukturen des Sportparks Hannover und des Nationalparks Harz. Beide Immobilien verfügen über Sport-, Veranstaltungs- und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen und Einzelpersonen.

Die Akademie des Sports bietet zudem in Hannover und Clausthal-Zellerfeld ein eigenes themen- und zielgruppenspezifisches Bildungsprogramm an, das dem Anspruch des lebenslangen Lernens folgt.

Die Akademie des Sports richtet sich mit ihren Bildungsangeboten an die Mitglieder und Gliederungen des LSB sowie die sport- und bildungspolitisch interessierte Öffentlichkeit. Das Bildungsprogramm basiert auf dem LSB-Bildungsverständnis und ergänzt die verbandlichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote des LSB. Die Bildungsangebote sind so gestaltet, dass sich die Gäste mit ihren Interessen und Bedürfnissen wohlfühlen und sagen können „Ich habe mich (weiter) entwickelt!“.

Anspruch der Akademie des Sports ist es, Möglichkeiten der Wissensvermittlung, Kompetenzentwicklung sowie Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu bieten und so für einen lebendigen Wissenstransfer in die gesellschaftlichen Debatten zu sorgen.

Veranstaltungsequipment

An beiden Standorten bietet die Akademie des Sports Tagungs-, Konferenz- und Sitzungsräume für unterschiedlich große Gästegruppen. Die Raumgestaltung kann individuell angepasst werden. Zudem bietet die Akademie an beiden Standorten Übernachtungsmöglichkeiten. Im unmittelbaren Umfeld beider Einrichtungen befinden sich weitere Sport- und Bewegungsgelegenheiten.

Veranstaltungsberatung

Das Akademie-Team berät an beiden Standorten individuell zu allen Belangen rund um Veranstaltungsplanung und -durchführung, Übernachtung und Freizeitangebote.

Kontakt

Postanschrift Standort Hannover

Akademie des Sports - Standort Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

Akademie-Programm

Dagmar Krause

Anmeldung, Information, Verwaltung

Ansprechpartner Standort Hannover

Annette Thieme

Reservierung Seminarräume, Gästezimmer, Sportanlagen

Jutta Höpken

Reservierung Toto-Lotto-Saal, Veranstaltungsservice

Postanschrift Standort Clausthal-Zellerfeld

Akademie des Sports - Standort Clausthal-Zellerfeld
Adolf-Ey-Str. 9
38678 Clausthal-Zellerfeld

Ansprechpartner Standort Clausthal-Zellerfeld

Jürgen Röbbecke

Leitung Service, Verwaltung, Organisation